EINFACH ANMELDEN, BUCHEN UND LOSFAHREN

Mit dem Elektroauto durch Thüringen stromern ist ganz einfach. An den Bahnhöfen in Eisenach, Erfurt, Weimar und Jena stehen je zwei Fahrzeuge des Typs Citroën C-Zero für Sie bereit, die über das Carsharing-Programm Flinkster der Deutschen Bahn ausgeliehen werden können.

Und so funktioniert‘s

Einfach Flinkster-Kunde werden
Um Kunde des Carsharing-Programmes zu werden und ein Elektroauto,einen sogenannten e-Flinkster, ausleihen zu können, registrieren Sie sich einmalig auf der Internetseite www.flinkster.de. Mit Führerschein, Personalausweis, dem online ausgefüllten Antrag und, falls vorhanden, Ihrer BahnCard gehen Sie anschließend in eines der DB Reisezentren in Eisenach, Erfurt, Weimar oder Jena.

Dort holen Sie Ihre Kundenkarte ab. Selbstverständlich erhalten Sie Ihre Karte auch in einer der weiteren DB Vertriebsstellen in Deutschland. Nähere Informationen hierzu finden Sie auf der Flinkster-Internetseite.

Einfach buchen
Die Buchung der Fahrzeuge ist über das Internet, unter der Hotline-Nummer 069 42727700 oder mithilfe der Smartphone-App möglich.

Einfach losfahren
Mit Ihrer Kundenkarte oder der Flinkster-App öffnen Sie das Elektroauto. Anschließend ziehen Sie das Ladekabel ab und verstauen dieses im Kofferraum. Der Schlüssel steckt im Handschuhfach. Nach der Fahrt stellen Sie den e-Flinkster am ursprünglichen Standort ab, schließen das Ladekabel wieder an und stecken den Schlüssel ins Handschuhfach. Nun müssen Sie das Elektroauto nur noch mit der Kundenkarte oder Ihrem Smartphone verriegeln.

Preise für die die Nutzung des e-Flinksters
Gezahlt wird nur die tatsächlich genutzte Zeit – mindestens 1 Stunde, ab günstigen 1,50 Euro, danach halbstündige Abrechnung:

Stundenpreis 22 bis 8 Uhr: 1,50 €
Stundenpreis 8 bis 22 Uhr: 5 €

Tagespreis: 50 €
Verbrauchspauschale*: 0,18 €/km

Anmeldegebühr mit BahnCard: kostenlos
Anmeldegebühr ohne BahnCard: 50 €

Bruttopreise (inklusive geltender gesetzlicher Mehrwertsteuer)
* Die Kosten für die Verbrauchspauschale (Strom oder Kraftstoff) werden über GPS ermittelt und auf der Rechnung separat ausgewiesen.

Sie möchten mehr über den Citroën C-Zero wissen?
Der Fünftürer mit Automatikgetriebe ist für bis zu vier Personen ausgelegt und fährt zu 100 Prozent elektrisch. Er erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 130 km/h und hat eine Reichweite von circa 100 Kilometern, welche unter anderem von der Fahrweise und der Außentemperatur abhängig ist. Die Digitalanzeige im Armaturenbrett informiert über den aktuellen Akkustand.Mithilfe des Navigationsgerätes kommen Sie zuverlässig an Ihr Ziel.